Logo Spectral Klassenfahrten

München Olympiastadium
München Marienplatz

München

Auf der einen Seite sorgen zünftige Biergärten und Szene-Bars für ein reges Nachtleben. Auf der anderen Seite lockt ein enormes Angebot an Opern, Theatern und Museen zahlreiche Touristen in die bayerische Landeshauptstadt. Hier stehen sich Weißwurst-Frühstück und Haute Cuisine, exquisite Hotels und gemütliche Ferienwohnungen sowie Lederhose und Abendkleid gegenüber. Einerseits die liebenswerte Stadt und andererseits die Kunst- und Kulturhauptstadt des Südens. Das Stadtbild ist geprägt von Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäuden wie z. B. der Residenz der Wittelsbacher oder dem Schloss Nymphenburg. Der englische Garten, der „Central Park“ der bayerischen Landeshauptstadt, lädt zum Entspannen im Freien ein. Mindestens einen Tag sollte man für das Deutsches Museum (Technikmuseum) einplanen und auch die Pinakothek (Gemäldegalerie) sollte man sich nicht entgehen lassen.
Ds Wahrzeichen der Stadt ist die Frauenkirche, die Sie auch besuchen können. Der Marienplatz, das Zentrum und Herz der Stadt, ist vom Alten und Neuen Rathaus umgeben und liegt ganz in der Nähe der Peterskirche, welche die älteste Kirche der Altstadt ist.

HIGHLIGHTS

München Residenz

Residenz: Die Residenz in der Münchner Innenstadt war das Münchner Stadtschloss und die Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Besuchen Sie die Residenz in der Münchner Innenstadt, welche das Münchner Stadtschloss und die Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige war. Täglich geöffnet April - 15. Oktober: 9.00 - 18.00 Uhr, 16. Oktober - März: 10.00-17.00 Uhr E-Mail: ResidenzMuenchen@bsv.bayern.de

München Residenz Schatzkammer

Schatzkammer: Die Schatzkammer der Wittelsbacher, 1565 von Herzog Albrecht V. begründet, zählt zu den bedeutendsten ihrer Art in Europa. Die Bestände umfassen Spätantike und Mittelalter, Spätgotik und Renaissance wie die Statuette des St. Georg bis hin zu Barock und Klassizismus.

München Olympiapark Fernsehturm

Olympiapark Der Olympiapark ist äußerst sehenswert. Der Bau des Münchener Olympiaparks wurde 1968 in Auftrag gegeben, nachdem die Stadt den Zuschlag für die Ausrichtung der XX.Olympischen Spiele erhalten hatte. E-Mail: info@olympiapark.de

Allianz Arena Das Fußballstadion von Bayern München kann man besuchen.Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Gruppen ab 20 Personen: 9.- € p.P. E-Mail: besucher@arena-one.com

Deutsches Museum München Technikmuseum Phsik, Chemie, Naturwissenschften

Deutsches Museum Physik und Technik mit Händen begreifen. In Workshops kann man ausprobieren was Glühlampen von LEDs unterscheidet. In der Black Box erlebt man die Faszination von Laserlicht. Und während der 3D-Drucker Schicht für Schicht ausgefallene Objekte wachsen lässt, kommt man hautnah mit neuen Technologien in Kontakt. Die Experimentier-Werkstatt ist für alle Besucher offen, für Schulklassen gibt es spezielle Workshops. Das Deutsche Museum ist echt sehenswert, man sollte es auf jeden Fall besuchen.